Am Samstag, den 16.09.17 bestritten wir zu Hause die zweite Runde des Bezirkspokals. Das war das Ergebnis vom 02.09.17. Da siegten wir gegen Post SV Dresden III mit 3:0 in der ersten Runde.

Es sollte keine leichte zweite Runde werden. Immerhin empfingen wir zuerst die Damen vom VSV GW Dresden Coschütz II und danach vom VC Dresden, beides Mannschaften aus der Bezirksliga.

Viele Mannschaftsmitglieder haben wir nicht, doch



Zum letzten Spieltag, den 09.04.17 hatten wir Heimrecht und empfangen die Damen vom SV Laußnitz I und TSV 1886 Lichtenberg I in Reinhardtdorf.
 
Das erste Spiel startete gegen die Laußnitzerinnen (leider Abstiegskandidaten). Der Trainer forderte Konzentration und saubere Spielzüge. Das mit den sauberen Spielzügen konnte gut umgesetzt werden. Nur die Aufschläge gingen öfter daneben. Sonst hätten die Gegnerinnen am Ende des Satzes nicht einmal halb so viele Punkte erreicht! Ganz souverän gewannen wir nach 17 Minuten mit 25:11.



Am 26.03.17 waren wir zu Gast bei Post SV Dresden III und stellten im ersten Spiel das Schiedsgericht.

Ergebnis: Post SV Dresden III : ESV Lok Pirna 3:2

In unserem ersten Spiel galt es locker zu starten. Immerhin standen bis zu 3 Jugendspielerinnen auf dem Spielfeld. Josi, Clara M. und zum ersten Mal auch Antonia Albertus. Vielen Dank für Eure Unterstützung! Das Vorgenommene konnte tatsächlich umgesetzt werden. Wir gewannen die drei Sätze zu 14, 12 und 17 Punkten. Sehr solide Leistung!



 

Dass die Gastgeberinnen, die Damen des Dresdner SC 1898 III, zu ihren Heimspieltagen einiges mehr an guten Spielerinnen auffahren (als zu Auswärtsspielen) ist bekannt, trotzdem wollten wir nicht einfach drei Punkte abgeben. An dieser Stelle muss ich gleich noch verkünden, dass unsere Nadine im Spielbetrieb zurück ist. Darüber freuen wir uns sehr. Nun haben wir wieder zwei ordentlich große Mittelblockerinnen. Zum Einstieg auch noch gleich die DSC-Damen…



Mit einer versehrten Mannschaft ging es in den 6. Spieltag (04.02.17). Einige Spielerinnen standen unter „Medikamenteneinfluss“, unsere Zuspielerin war nur zur Hälfte einsatzfähig und unsere Clara fiel sogar ganz aus. Glücklicherweise unterstütze uns Laura im Zuspiel und auch wieder Josi, diesmal im Außenangriff. Vielen Dank an dieser Stelle.

Die Gastgeberinnen waren die Damen vom SV Motor Mickten II, die derzeit die Tabelle anführen. Da wir uns mit diesem Spiel keine Siegerpunkte ausrechneten, gingen wir recht locker in die ersten Sätze. Wir versuchten die Tipps der Trainer umzusetzen, allerdings ließen uns die Gegnerinnen nur schwer ins Spiel kommen. Letztendlich verloren wir zu 15, 14 und 14 Punkten. Da war nichts zu machen!



Kontakt Damen 1

Ansprechpartner:

Juliane Gulich

E-Mail: 1.damen@koenigsteinervg.de 

50 Jahre K V G
16.06.2018

Die
Königsteiner Volleyballgemeinschaft wird 50 Jahre alt. Dieses Ereignis wollen wir gebührlich feiern.

Wir sind gerade am Ideen sammeln und prüfen alle Möglichkeiten. Um das Jubiläum zu einem Erlebnis für alle machen zu können, bitten wir jeden, der die Möglichkeit hat oder jemanden kennt, der einen kennt...um eine Spende.
Unsere finanziellen Ressourcen sind derzeit sehr begrenzt und jede Hilfe ist herzlich willkommen.

Die Bankverbindung ist auf der Seite "Beitragsordnung" angegeben. Als Zweck bitte "50 Jahre" angeben.
Vielen Dank


Noch

267 Tage

Link:
zur Bankverbindung
Trainingszeiten Damen 1

freitags

20:00 Uhr - 22:00 Uhr

BSZ für Technik / Wirtschaft Pirna - Copitz

Partnerprogramm

allgemeine Termine
25 Sep 2017, 18:30 Uhr (Beginn)
25 Sep 2017, 22:00 Uhr (Ende)
3.Herrenmannschaft - Spieltag
27 Sep 2017, 19:30 Uhr (Beginn)
27 Sep 2017, 23:00 Uhr (Ende)
2.Herrenmannschaft - Spieltag
30 Sep 2017, Uhr (Ende)
Turnier Geising
17 Okt 2017, 19:00 Uhr (Beginn)
17 Okt 2017, 23:00 Uhr (Ende)
3.Herrenmannschaft - Spieltag
20 Okt 2017, 19:30 Uhr (Beginn)
20 Okt 2017, 23:00 Uhr (Ende)
2.Herrenmannschaft - Spieltag
Belegung Vereinsgelände
Keine Termine