Am gestrigen Heimspieltag hieß es 6 Punkte müssen her.
Mit dieser Einstellung gingen wir ins Spiel gegen Coschütz. Der erste Satz sah auch sehr vielversprechend aus, doch aus unerklärlichen Gründen brach das Spiel völlig zusammen. Die Annahme kam nur noch gelegentlich zu Collin, welcher es demzufolge schwer hatte seine Angreifer in Szene zu setzen. Kam die Annahme vor, waren unsere sonst so starken Mitten nicht wirklich eine Option.


Der Gegner nutzte diese Schwäche und brachte verstärkt seine Angriffe durch die besagte Position durch. Die Feldabwehr hatte es bei einer unterirdisch schwachen Block- und Blocksicherungsarbeit sehr schwer.
Leider waren auch Spielerwechsel eher begrenzt, da wir mit der dünnsten Kaderdichte ins Spiel gingen. Die Grippe hat unsere Spieler erwischt.
Hätte man die eine oder andere Option mehr gehabt, hätten wir das Spiel wohl für uns entschieden, da unser Gegner nicht zu den stärksten Aufgaben in dieser Saison galt.
Aber Schluss mit dem Konjunktiv.

Im zweiten Spiel war plötzlich der Krampf gelöst. Die Annahme kam, Collin konnte nun sein ganzes Potential zeigen und seine Angreifer nach belieben einsetzen. Auch die Mitten hauten nun den ein oder anderen Hammer aufs gegnerische Parkett. Vielleicht weil Tino frischen Wind ins Spiel brachte?
Kurios wurde es Mitte des 3. Satzes als Danny bei einem Angriff gleich die Netzanlage zerstörte. Die zu Bruch gegangene Antenne wurde nach einer kleinen Pause ausgewechselt und es ging weiter. Vielleicht ein kleiner Trick, natürlich bei einem Auswärtsspiel, wenn der Trainer alle Auszeiten verbraucht hat.

Als Fazit bleibt zu sagen, das wir als Team in der Lage sind jeden in dieser Liga zu schlagen, doch sind wir in den entscheidenden Situationen entweder zu Überheblich oder zu Ängstlich. Es fehlt die letzte Konsequenz.
Ob das Ziel Aufstieg noch zu erreichen ist, wird sich am 14.03. zeigen.

Bis dahin.

 

Königstein-Coschütz 2:3
Königstein-Graupa 3:1

 

Kontakt Herren 1

Ansprechpartner:

Tom Deinert

E-Mail: 1.mannschaft@koenigsteinervg.de 

Trainingszeiten Herren

montags

19:00 Uhr - 21:30 Uhr

BSZ für Technik / Wirtschaft Pirna - Copitz

 - - - - -

mittwochs

19:00 Uhr - 21:30 Uhr

BSZ für Technik / Wirtschaft Pirna - Copitz

- - - - -

freitags

20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Sporthalle Grund- und Oberschule Königstein

50 Jahre K V G
16.06.2018

Die
Königsteiner Volleyballgemeinschaft wird 50 Jahre alt. Dieses Ereignis wollen wir gebührlich feiern.

Wir sind gerade am Ideen sammeln und prüfen alle Möglichkeiten. Um das Jubiläum zu einem Erlebnis für alle machen zu können, bitten wir jeden, der die Möglichkeit hat oder jemanden kennt, der einen kennt...um eine Spende.
Unsere finanziellen Ressourcen sind derzeit sehr begrenzt und jede Hilfe ist herzlich willkommen.

Die Bankverbindung ist auf der Seite "Beitragsordnung" angegeben. Als Zweck bitte "50 Jahre" angeben.
Vielen Dank


Noch

19 Tage

Link:
zur Bankverbindung
Partnerprogramm

allgemeine Termine
10 Jun 2018, 10:00 Uhr (Beginn)
10 Jun 2018, 16:00 Uhr (Ende)
Kreis-Kinder-und Jugendspiele
16 Jun 2018, 10:00 Uhr (Beginn)
17 Jun 2018, 02:00 Uhr (Ende)
50 Jahre Volleyball in Königstein - Tag der Vereinsmitglieder und geladenen Gäste
17 Jun 2018, 09:30 Uhr (Beginn)
17 Jun 2018, 14:00 Uhr (Ende)
50 Jahre Volleyball in Königstein - Wir laden alle Königsteiner und Gäste ein.
17 Aug 2018, 14:00 Uhr (Beginn)
19 Aug 2018, 14:00 Uhr (Ende)
Jugendtrainingslager
17 Aug 2018, 14:00 Uhr (Beginn)
19 Aug 2018, 14:00 Uhr (Ende)
Jugendtrainingslager
Belegung Vereinsgelände
28 Mai 2018, 16:00 Uhr (Beginn)
28 Mai 2018, 22:00 Uhr (Ende)
KVG - Training
29 Mai 2018, 18:00 Uhr (Beginn)
29 Mai 2018, 22:00 Uhr (Ende)
KVG - allgemein
30 Mai 2018, 18:00 Uhr (Beginn)
30 Mai 2018, 22:00 Uhr (Ende)
KVG - Herren
31 Mai 2018, 18:00 Uhr (Beginn)
31 Mai 2018, 22:00 Uhr (Ende)
KVG - allgemein
01 Jun 2018, 16:30 Uhr (Beginn)
01 Jun 2018, 22:00 Uhr (Ende)
KVG - Training