Am 25. Sep. 2016 startete die zweite Damenmannschaft in die Saison. In Stolpen trafen wir auf die blau-gelben Gastgeberinnen der dritten Mannschaft und die Mädels des ESV Lok Pirna 2.Jasmin und Clara gaben nach bestandener Prüfung im Frühjahr ihr Schiedsrichter-Debut, welches Stolpen mit 3:1  für sich entschied.

Nun waren wir an der Reihe und begannen im ersten Satz mit einem guten Spielaufbau, doch leider konnten wir aus einer guten Annahme und dem Zuspiel kaum Punkte erzielen. Wir agierten im Angriff einfach zu fehlerhaft. Somit ging dieser an die Stolpener Mädels. Im zweiten Satz galt es genau diese Fehler abzustellen, was uns auch gelang.

Das verdiente Resultat war der erste Satzgewinn der Saison. In den zwei darauffolgenden Sätzen konnten wir jedoch nicht an diese Leistung anknüpfen. Immer wieder schlichen sich leichte Fehler ein, sodass es nicht mehr zu einem zweiten Satzgewinn für uns reichte. Zudem verletzte sich unsere Zuspielerin Clara Ende des vierten Satzes, was unseren Spielaufbau erschwerte.  Endergebnis: 1:3

Ohne Clara, doch durch den Satzgewinn motiviert, ging es in das zweite Spiel gegen Lok. Unser Ziel war klar - Jeder musste für jeden kämpfen und einfache Fehler sollten vermieden werden.  Bereits im ersten Satz gelang uns dies ganz gut, doch noch waren die Lokmädels effektiver. Das änderte sich allerdings im zweiten Satz, in dem wir mit druckvollen Aufschlägen punkteten und den Gegnerinnen fast keine Punkte leichtfertig schenkten. Der zweite Satzgewinn des Tages war der Lohn für die konstante und gute Leistung. Der dritte Satz war nach einer kurzen Schlafphase unsererseits zu Beginn sehr umkämpft, mit dem besseren Ende für Lok. Nun war die Luft endgültig raus bei uns.  Somit konnten wir im vierten Satz kaum noch mithalten und verloren klar. Endergebnis: 1:3

Unser Fazit: Bedenkt man die dünne Personaldecke und die verletzungsbedingten Einschränkungen haben wir am ersten Spieltag eine ordentliche Leistung gezeigt, die wir natürlich noch ausbauen wollen. Ein großer Dank geht an Julia, die die Mädels für diesen Spieltag unterstützte und auch an Lisa, die sich nach nur wenigen Wochen Training in das Abenteuer „Spieltag“ für uns stürzte. Ohne die beiden hätten wir nicht antreten können. Gute Besserung an Clara und all die anderen lädierten ^-^

Für die Damen II spielten: Antonia Albertus, Lisa Hensel, Josefin Hübner, Clara Möckel, Isabell Richter, Julia Römer und Jasmin Schuster Trainerin: Kristina Hofmann

Kontakt Damen 2

Ansprechpartner:

Josefin Hübner

E-Mail: 2.damen@koenigsteinervg.de 

50 Jahre K V G
16.06.2018

Die
Königsteiner Volleyballgemeinschaft wird 50 Jahre alt. Dieses Ereignis wollen wir gebührlich feiern.

Wir sind gerade am Ideen sammeln und prüfen alle Möglichkeiten. Um das Jubiläum zu einem Erlebnis für alle machen zu können, bitten wir jeden, der die Möglichkeit hat oder jemanden kennt, der einen kennt...um eine Spende.
Unsere finanziellen Ressourcen sind derzeit sehr begrenzt und jede Hilfe ist herzlich willkommen.

Die Bankverbindung ist auf der Seite "Beitragsordnung" angegeben. Als Zweck bitte "50 Jahre" angeben.
Vielen Dank


Noch

206 Tage

Link:
zur Bankverbindung
Trainingszeiten Damen 2

freitags

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Sporthalle Grund- und Oberschule Königstein

Partnerprogramm

allgemeine Termine
27 Nov 2017, 19:00 Uhr (Beginn)
27 Nov 2017, 23:00 Uhr (Ende)
2.Herrenmannschaft - Spieltag
30 Nov 2017, 19:30 Uhr (Beginn)
30 Nov 2017, 23:00 Uhr (Ende)
3.Herrenmannschaft - Spieltag
02 Dez 2017, 14:00 Uhr (Beginn)
02 Dez 2017, 20:00 Uhr (Ende)
Spieltag 1. Herrenmannschaft
03 Dez 2017, 09:30 Uhr (Beginn)
03 Dez 2017, 15:30 Uhr (Ende)
Bezirksmeisterschaft U20 männlich - 3.Spieltag
10 Dez 2017, 09:30 Uhr (Beginn)
10 Dez 2017, 14:30 Uhr (Ende)
Bezirksmeisterschaft U16 männlich - 3.Spieltag
Belegung Vereinsgelände
Keine Termine