Das Vereinsleben in Königstein wir aber noch von vielen weiteren Aktivitäten geprägt: Durch die im Verein existierende Abteilung Bergsport werden alljährlich alpinistische Wanderungen organisiert. In das Tourenbuch konnten Gipfel wie die Zugspitze (2964 m, 1994), der Watzmann (2713 m, 1996), die Wildspitze (3772 m, 1997) oder der Ortler (3905 m, 1997) als erklommen eingeschrieben werden. Im Jahre 1998 reisten unsere Bergsteiger in die Brenta um ausführlich das Erlebnis „Klettersteiggehen“ zu genießen. Ein Jahr später gelang die Besteigung des Großglockners, 2000 stand die Truppe auf dem 4632m hohen Monte Rosa und 2001 auf dem Montblanc (4808 Meter).

Für großes Aufsehen sorgte auch unsere Radsportabteilung. Den Mitgliedern gelang es 1999 in einer Nonstopfahrt anlässlich des 10. Jahrestages des Mauerfalls die über 600 km lange Strecke von Hamburg nach Königstein zu bewältigen. Im Jahr 2000 fuhren die Sportfreunde wiederum nonstop von Königstein im Taunus über Königstein in der Oberpfalz nach unserem sächsischen Königstein. Im Jahr 2002 wurde die Strecke von Spindleruv Mlyn im Riesengebirge nach Cuxhaven im Rahmen der "Elbe-Nonstop-Tour 2002" in nur 45 Stunden von 10 Radfahrern und 17 Begleitern bewältigt.

Gemeinsame Wanderungen wie auch Feierlichkeiten mit Ehefrauen und Kindern sind für unsere Mitglieder eine schöne Tradition und Selbstverständlichkeit.

In den letzten Jahren gewann die Nachwuchsarbeit im Verein einen immer höheren Stellenwert. Vorübergehend spielte eine Jugendmannschaft erfolgreich auf Bezirksebene, eine weitere Gruppe von 20 Kindern wird durch Vereinsmitglieder fachgerecht und liebevoll beim Training betreut.

Einen riesigen Schritt nach vorn für alle Vereinsmitglieder bedeutete 2004 die Übernahme unseres Vereinsgeländes mit neuem Vereinsheim und Hartplatz, nachdem das alte durch das Elbehochwasser 2002 komplett überflutet und damit zerstört wurde.

Es wurde durch viel Unterstützung von Freunden, Sponsoren, der Stadt Königstein und nicht unerheblicher Eigenleistung etwas komplett Eigenes geschaffen, was den Verein nicht nur für unsere Mitglieder attraktiver macht, sondern auch über das Sommerhalbjahr Trainings- / Freizeitmöglichkeiten vor Ort schafft. Vorläufiger krönender Abschluß war 2007 die feierliche Übergabe des Beachvolleyballfeldes an uns, welcher übrigens allen Einwohnern und Gästen der Stadt Königstein zur Verfügung steht.

 

Organisation
50 Jahre K V G
16.06.2018

Die
Königsteiner Volleyballgemeinschaft wird 50 Jahre alt. Dieses Ereignis wollen wir gebührlich feiern.

Wir sind gerade am Ideen sammeln und prüfen alle Möglichkeiten. Um das Jubiläum zu einem Erlebnis für alle machen zu können, bitten wir jeden, der die Möglichkeit hat oder jemanden kennt, der einen kennt...um eine Spende.
Unsere finanziellen Ressourcen sind derzeit sehr begrenzt und jede Hilfe ist herzlich willkommen.

Die Bankverbindung ist auf der Seite "Beitragsordnung" angegeben. Als Zweck bitte "50 Jahre" angeben.
Vielen Dank


Noch

267 Tage

Link:
zur Bankverbindung
Partnerprogramm

allgemeine Termine
25 Sep 2017, 18:30 Uhr (Beginn)
25 Sep 2017, 22:00 Uhr (Ende)
3.Herrenmannschaft - Spieltag
27 Sep 2017, 19:30 Uhr (Beginn)
27 Sep 2017, 23:00 Uhr (Ende)
2.Herrenmannschaft - Spieltag
30 Sep 2017, Uhr (Ende)
Turnier Geising
17 Okt 2017, 19:00 Uhr (Beginn)
17 Okt 2017, 23:00 Uhr (Ende)
3.Herrenmannschaft - Spieltag
20 Okt 2017, 19:30 Uhr (Beginn)
20 Okt 2017, 23:00 Uhr (Ende)
2.Herrenmannschaft - Spieltag
Belegung Vereinsgelände
Keine Termine