Am 27.2. hatten wir die Mannschaften aus Großröhrsdorf und Boxdorf zu Gast.

Vor über 30 Zuschauern (Vielen Dank für die Unterstützung!) ging es zunächst gegen Großröhrsdorf. Wir starteten wie im Hinspiel mit Collin als Zuspieler und konnten den ersten Durchgang recht sicher mit 25:20 für uns entscheiden. Am Ende des zweiten Satzes konnte sich unser Gegner etwas von uns absetzen und gewann mit 25:22. Auch der dritte Satz war umkämpft, doch diesmal drehten wir den Spieß um und siegten mit 25:22

. Im nächsten Durchgang drohte uns beim Stand von 12:17 der Satzverlust, doch auf der Zielkurve konnten wir den Gegner mit einigen kleinen Aufgabenserien doch noch abfangen und den Satz für uns entscheiden: 25:21.

KVG I. - Größröhrsdorf 3:1 (20,-22,22,21)

Im nächsten Spiel wollten wir die Hinspielniederlage gegen nach eigener Aussage ersatzgeschwächte Boxdorfer wiedergutmachen. Die Zeichen standen also nicht schlecht, aber nach einer geglückten Revanche  sah der erste Satz nicht aus. Gegen gute Boxdorfer gelang uns nicht viel und wir mussten mit 18:25 eine deutliche Satzniederlage in Kauf nehmen. Im nächsten Satz hatten wir mit dem gleichen Ergebnis die Nase vorn und konnten ausgleichen. Wer gedacht hatte, jetzt wäre der Knoten geplatzt, sah sich getäuscht. Wir verloren den dritten Satz mit 19:25 und es drohte eine Niederlage. Doch nun waren wir endgültig wach und spielten resignierende Boxdorfer mit 25:8 förmlich an die Wand. Ein Punkt war gesichert und den zweiten wollten wir uns nun auch noch sichern. Ein letztes Mal wurden beim Stand von 8:7 die Seiten gewechselt, beide Seiten kämpften verbissen – mit dem besseren Ende für uns: 15:12.

 

KVG I. - Boxdorf 3:2 (-18,18,-19,8,12)

Drittes Spiel:  Boxdorf – Großröhrsdorf 3:1

Fazit: 5 Punkte – nicht schlecht! Wir können aber noch besser spielen. Vor allem im Zuspiel hatten wir an diesem Tag noch einige Luft nach oben, ebenso in unserer Durchschlagskraft im Angriff. Neben gelungenen Spielzügen gab es zu viele misslungene Aktionen.

Zur Mannschaft gehörten: Tom Deinert, Collin Dunsch,Tim Hensel,  Florian und Tino Hortsch, Steffen Jackstien,  Michael Lauth, Karsten Müller, Rocco Schreiber,  Danny Schulze

Trainer: Edgar Heinold  

 

PS. Noch eine ganz persönliche Meinung zum Publikum: Bitte unterstützt uns beim nächsten Mal wieder so toll... und beschäftigt euch weniger mit unserem Gegner... Danke nochmal!

 

Kontakt Herren 1

Ansprechpartner:

Tom Deinert

E-Mail: 1.mannschaft@koenigsteinervg.de 

Trainingszeiten Herren

montags

19:00 Uhr - 21:30 Uhr

BSZ für Technik / Wirtschaft Pirna - Copitz

 - - - - -

mittwochs

19:00 Uhr - 21:30 Uhr

BSZ für Technik / Wirtschaft Pirna - Copitz

- - - - -

freitags

19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Sporthalle Grund- und Oberschule Königstein

Partnerprogramm

Sponsoren & Partner
allgemeine Termine
24 Feb 2020, 19:00 Uhr (Beginn)
, Uhr (Ende)
3.Herren - Spieltag
29 Feb 2020, 12:00 Uhr (Beginn)
, Uhr (Ende)
1.Damenmannschaft - Spieltag
07 Mär 2020, 14:00 Uhr (Beginn)
07 Mär 2020, 20:00 Uhr (Ende)
7. Spieltag 1. Herrenmannschaft
07 Mär 2020, 14:00 Uhr (Beginn)
, Uhr (Ende)
1.Damenmannschaft -Spieltag
09 Mär 2020, 19:30 Uhr (Beginn)
, Uhr (Ende)
2.Herrenmannschaft - Spieltag
Belegung Vereinsgelände
Keine Termine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.