Am Sonntag, den 13.01.2019 spielten wir die Vorrunde des Damen-Pokals in Pirna.

Wir, die 2. Damenmannschaft des KVG, waren wie immer in voller Vorfreude und hochmotiviert.

Die Chancen standen gut. Und wir waren positiv gestimmt das „Halbfinale“ zu erreichen.

Im ersten Spiel waren unsere Gegner die Mädels der 2. Mannschaft des ESV Lok Pirna.

Wir starteten souverän in den ersten Satz und die Stimmung auf dem Feld war voller Energie. Somit konnten wir den ersten Teil des Spieles für uns entscheiden. Im zweiten Satz zwangen wir unsere Gegner mit einer entschlossenen Spielweise und einem selbstsicheren Auftreten wiedermals in zwei Auszeiten.

Nach dem Gewinn der zwei Sätze teilte uns das Schiedsgericht mit, dass wir gewonnen hätten. Dies sorgte bei allen für Verwirrung, denn wir hatten uns über den Spielmodus nicht ausreichend informiert.

Die Mädels des ESV Lok Pirna waren erstaunt und wir haben unseren ersten Sieg mit voller Freude genossen.

ESV Lok Pirna : KVG II = 0 : 2 (11:25, 14:25)

Im zweiten Spiel stellten wir das Schiedsgericht für die Mannschaften des ESV Lok Pirna und Langenwolmsdorf.

ESV Lok II : Langenwolmsdorf = 1 : 2

Im letzten Spiel des Tages waren wir nun wieder am Zug. Nun ging es gegen die Langenwolmsdorfer Mädels.

Wir starteten gut, mussten uns am Ende des ersten Satzes aber mit einen hart umkämpften 28:26 aus gegnerischer Sicht zufrieden geben. Dennoch haben wir uns nicht unterkriegen lassen. Mit kleinen Wacklern bzw. Unsicherheiten gewannen wir diesen Satz mit sieben Punkten Vorsprung und glichen somit zum 1:1 aus.

Da der dritte Satz nur bis 15 zu spielen war, hieß es: Konzentration von Anfang an.

Mit einem schnell wachsenden Punktepuffer wechselten wir die Spielfeldseiten.

Nach weiteren erkämpften 15 Punkten konnten wir uns über den zweiten Sieg und somit auch über den Gruppensieg freuen.

Langenwolmsdorf : KVG II = 1:2 (28:26, 18:25, 6:15)

Ein großer Dank geht an alle Zuschauer, Tom der uns als „Assistenztrainer“ unterstützt hat und natürlich an unsere Trainerin Kristina!

 

Für den KVG II spielten: Clara Möckel, Jette Schuhmann, Marilyn Thietz, Estrella Nuhn, Elisabeth Kobisch, Antonia Albertus, Vanessa Brix, Alina Glaser, Jasmin Schuster

__________________________________________________________________________

Punktspiel unter anderen Umständen

Am 20.01.2019, also genau eine Woche später, traten wir an einem abgespeckten und verlegten Punktspiel gegen die Mannschaft aus Dippoldiswalde in einer sehr gewöhnungsbedürftigen Halle an.

Die Gegner stellten das „Schiedsgericht“.

Wir starteten „wie die Feuerwehr“ (laut unserer Trainerin) in den ersten Satz, die gegnerische Mannschaft konnte uns trotz zwischenzeitlichem Gleichstand nicht vom Sieg dessen Satzes abhalten. In folgenden Sätzen stellten wir in einigen Positionen um, uns war es auf Grund einer instabilen Annahme und wenig Konsequenz im Angriff nicht möglich das Spiel für uns zu entscheiden.

Dippoldiswalde : KVG II = 3:1 (20:25, 25:13, 25:19, 25:17)

Für die KVG II spielten:. Clara Möckel, Antonia Albertus, Jette Schuhmann, Marilyn Thietz, Isabell Berger, Vanessa Brix, Elisabeth Kobisch, Jasmin Schuster

Kontakt Damen 2

Ansprechpartner:

Josefin Hübner

E-Mail: 2.damen@koenigsteinervg.de 

Trainingszeiten Damen 2

freitags

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Sporthalle Grund- und Oberschule Königstein

Partnerprogramm

allgemeine Termine
22 Jun 2019, Uhr (Ende)
KVG-Jugendturniere
Belegung Vereinsgelände
24 Apr 2019, 18:00 Uhr (Beginn)
24 Apr 2019, 22:00 Uhr (Ende)
KVG - Herren
26 Apr 2019, 18:00 Uhr (Beginn)
26 Apr 2019, 22:00 Uhr (Ende)
KVG-Jugend / Herren
27 Apr 2019, 16:00 Uhr (Beginn)
27 Apr 2019, 22:00 Uhr (Ende)
Privatveranstaltung
29 Apr 2019, 16:00 Uhr (Beginn)
29 Apr 2019, 19:00 Uhr (Ende)
KVG-Jugend
29 Apr 2019, 19:00 Uhr (Beginn)
29 Apr 2019, 22:00 Uhr (Ende)
KVG - Herren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok