Normalerweise würde der Bericht so oder ähnlich beginnen mit: „Hoch motiviert ging es in das nächste Punktspiel…“  Doch leider konnte (bekannter Weise) die Saison nicht zu Ende gespielt werden. Dennoch möchten wir mit einem kleinen Abschlussbericht einen Rückblick liefern.

 

Als Aufsteiger aus der Bezirksklasse gingen wir mit einer Mischung aus Respekt vor dem was da kommt, aber auch mit gestärktem Selbstbewusstsein in die Saison 2019/20. Da wir in vergangenen Jahren die eine oder andere Bezirksliga-Mannschaft in Spielen um den Bezirkspokal geschlagen hatten wussten wir, dass wir uns nicht verstecken müssen. Es gab in dieser Saison viele schöne Spieltage, die uns das auch bestätigten. Bis zum Saisonabbruch spielten wir um den zweiten Tabellenplatz und hätten auch gute Chancen gehabt diesen letztendlich zu erkämpfen. Wir freuen uns in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga spielen zu können.

 

Besonders erfreulich ist, dass der Kader der Mannschaft und auch das Trainerteam gewachsen sind. Es gab Jahre wo wir froh waren wenigstens spielfähig zu sein. Nun konnten wir erstmalig in der Geschichte des Königsteiner Damenvolleyballs mit maximaler Spieleranzahl (12) an den Start gehen. Mit mehr Personal wächst natürlich auch der sportliche Ehrgeiz. Obwohl immer nur 6 Volleyballerinnen auf dem Feld stehen ist uns bewusst, dass es weit mehr Teammitglieder für eine gut funktionierende und erfolgreiche Mannschaft bedarf. Dabei muss noch erwähnt werden, dass wir uns stets um unseren eigenen Nachwuchs bemühen. Mit Clara Möckel haben wir eine super- Trainerin der zweiten Damenmannschaft, die die Mädels zu starken Volleyballerinnen ausbildet. Dieses Jahr spielten zwei Sportlerinnen mit einer Doppelspielgenehmigung für Damen I und II. Die Doppelbelastung von Training und Spieltage von zwei Mannschaften sind enorm. Deshalb sagen wir Danke an Nicky und Mary! Und Danke Clara, für Deinen Einsatz mit dem Nachwuchs.

Schade dass wir die weiteren Entwicklungen gerade von unseren jungen Spielerinnen in den fehlenden Punktspielen nicht sehen konnten, umso mehr freuen wir auf das Kommende.

 

Mit der letzten Saison kam auch im Trainerteam frischer Wind in die Mannschaft. Rocco von den Herren I kam als „alter, neuer“ Trainer wieder zu uns. Wir freuen uns, dass Du uns teilhaben lässt, an Deinen eigenen Erfahrungen aus Deiner Volleyballkariere. Weiterhin erhalten blieb uns Martin. Berühmt für sein Aufbautraining versucht er uns in Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination (mehr oder weniger) zu verbessern. Danke für Deine starken NervenJ. Nicht zuletzt möchten wir uns bei dem Trainerteam Daniel und Sven bedanken, die uns mit noch stärkeren Nerven zu den Spieltagen begleiten und uns taktisch super voran bringen.

 

Zum jetzigen Tag weiß noch niemand ob oder wie es kommende Saison weiter geht. Wir hoffen erst einmal dass wir alle recht bald gesund und munter wieder trainieren können. Kommt gut durch den Sommer und

bis bald, bleibt gesund

 

Eure KVG Damen I!

Partnerprogramm

Sponsoren & Partner
allgemeine Termine
04 Sep 2020, 14:00 Uhr (Beginn)
06 Sep 2020, 15:00 Uhr (Ende)
10. Jugendtrainingslager
04 Sep 2020, 14:00 Uhr (Beginn)
06 Sep 2020, 15:00 Uhr (Ende)
10. Jugendtrainingslager
04 Sep 2020, 14:00 Uhr (Beginn)
06 Sep 2020, 15:00 Uhr (Ende)
10. Jugendtrainingslager
01 Okt 2020, 19:00 Uhr (Beginn)
01 Okt 2020, 21:00 Uhr (Ende)
Mitgliederversammlung
Belegung Vereinsgelände
11 Jul 2020, Uhr (Ende)
Beachturnier
12 Jul 2020, Uhr (Ende)
Beachturnier
13 Jul 2020, 16:00 Uhr (Beginn)
13 Jul 2020, 19:00 Uhr (Ende)
Jugendtraining
13 Jul 2020, 19:00 Uhr (Beginn)
13 Jul 2020, 22:00 Uhr (Ende)
Herrentraining
14 Jul 2020, 18:00 Uhr (Beginn)
14 Jul 2020, 22:00 Uhr (Ende)
Allgemeines Training
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.